Agrifiorano

Biologische Weingut

Dies sind die geografischen Daten des biologischen Weingutes Fiorano: Cossignano, Provinz Ascoli Piceno im Süden der Region Marken, Mittelitalien.
Das Gebiet ist innerhalb der Marken vor allem wegen der hohen Qualität seiner Weine berühmt. Eine kleine Gruppe von Gemeinden des Weinbaugebiets Piceno – eine von ihnen ist Cossignano – bildet den eng begrenzten Bereich, in dem speziell der  DOCG Rosso Piceno Superiore (DOC) und der
Weißwein Offida Pecorino produziert werden.

Unser Weingut liegt eingebettet zwischen sanften Hügeln, nur 25 km von der Adria und ca. 50km vom Nationalpark Monti Sibillini entfernt. Das optimale Zusammenwirken der vom Meer kommenden Brisen und der Temperaturschwankungen des Apennin trägt dazu bei, dass Weine besonderen Charakters entstehen können. Wir erzeugen DOC-Weine, wie den Rosso Piceno Superiore und Offida Pecorino, welchem vor kurzem sogar die hochrangige Klassifizierung als DOCG-Wein verliehen wurde.

Die mittel-strukturierten, tendenziell tonhaltigen und sandigen Böden bilden eine hervorragende Voraussetzung für das Gedeihen von hochwertigen Trauben. Der günstige Temperaturwechsel zwischen Tag und Nacht, die geringe Feuchtigkeit und die Windverhältnisse an den Hängen fördern die Entwicklung gesunder Trauben mit feinen, ausgeprägten Aromen, die in den Weinen von Fiorano voll erhalten bleiben.

  • vistaazienda
  • 9
  • 012
  • 13 (3)
  • 31 (2)
  • 31
  • 46
  • 46bis
  • 52
  • 66
  • 126
  • 132
  • 192
  • 202
  • 285
  • amici per la pelle-marley e rimba
  • antonio
  • bottiglie 2
  • colazione 3
  • colazione fiorano 1
  • colazione
  • cossignano aerea
  • fiorano esterno casa
  • gatto 2
  • insegna 2
  • neve febbraio 2013 ulivi fiorano
  • paesaggio fiorano-terroir 046
  • paolo_fiorano
  • salone 2
  • tappo fiorano organic wine 2
  • targa pressa
  • tenuta_Fiorano
  • uliveto_Fiorano
  • uvemontepulciano
  • vendemmia fiorano
  • vendemmia
  • vini Fiorano
  • vino-rosso-italiano
jquery photo gallery by WOWSlider.com v5.3

Den Gegebenheiten des Anbaugebiets und der Tradition entsprechend, kultiviert Fiorano ausschließlich autochthone Reben, wie Sangiovese, Montepulciano und Pecorino und erzeugt Weine nur aus eigenen Trauben. Die Bestandsdichte der am Spalier gezogenen Stöcke beträgt 4000 bis 5000 Stück pro Hektar. Die Anpflanzungen mit ihren Pfählen aus Naturholz wurden im Laufe der Jahre immer wieder erneuert. Der gesamte Betrieb folgt durchwegs den Regeln des biologischen Landbaus und besitzt sowohl für die Bearbeitung der Rebflächen, wie auch für die Weinerzeugung im Keller, das Zertifikat des CCPB  mit der zusätzlichen Auszeichnung “Garanzia AIAB”. Er kann somit “Weine aus biologischem Anbau” gemäß der EU-Vorschrift Nr.203/2012 herstellen. Ein wesentliches Kennzeichen der betriebseigenen Weinberge besteht in ihrer ganzjährigen Begrünung, deren Zweck es ist, der Bodenerosion entgegenzuwirken und die Bearbeitung der Rebflächen zu optimieren. Dabei werden strenge agronomische Regeln umgesetzt, indem abwechselnd Reihen von Leguminosen- und Gräsermischungen (Wicken, Taubenbohnen, Erbsen, Gerste usw.) angelegt werden, die die Böden auf natürliche Weise mit organischem Material anreichern.

Die Reben werden manuell nach dem Guyotsystem oder am gespornten Spalier beschnitten, ihr Gesundheitszustand wird ständig kontrolliert, und sie werden, falls unbedingt erforderlich, mit Schwefel- und Kupferpräparaten behandelt, den einzigen für die biologische Landwirtschaft zugelassenen Mitteln. Um einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen, werden die Reben auf einen geringen bis mittleren Ertrag hin kultiviert, wozu auch eine Ausdünnung
von Hand nötig sein kann. Von 2003 – 2005 hat Fiorano an einer von Prof. Scienza von der Universität Mailand wissenschaftlich begleiteten Standortanalyse des Anbaugebiets teilgenommen. Zweck der Studie war, die besten bodenklimatischen Bedingungen für die bestehenden Pflanzungen und die geeignetsten agronomischen Maßnahmen für die jeweiligen Böden ausfindig zu machen.

Im Weingut Fiorano lassen die Pflege der Reblinge, die günstige Ausrichtung der Rebflächen und die biologischen Bearbeitungsmethoden bei gleichzeitigem Einsatz modernster Geräte, Weine von hervorragender Qualität entstehen. Sie zeichnen sich durch ein eigenständiges Profil und subtile Eleganz aus, in denen sich der ganze unverfälschte Charakter des Terroir piceno widerspiegelt. Im Mittelpunkt unserer Anstrengungen steht die Erzeugung von Weinen mit einzigartigem, nicht standardisiertem Geschmack.

Die Agronomen: Fabio Vallorani und Pietro Zeppilli

 

Fiorano befindet sich in ständigem Austausch mit einer Reihe von Organisationen, die sich dem biologischen Landbau verschrieben haben (Associazione AIAB, Certificazione biologica CCPB, Consorzio Terroir Marche) und beteiligt sich auch am Projekt “Filiera Corta” biologica, das gemeinsam von der Provinz Ascoli Piceno, Ecolabel Legambiente Turismo und den Netzwerken Slow Travel und Bike Hotel durchgeführt wird. Fiorano ist auch in die wichtigsten einschlägigen Weinführer aufgenommen, wie z.B. Slow Wine, Gambero Rosso und Vini l`Espresso und besitzt das Zertifikat “Marchio di Qualità ISNART” für besondere Gastfreundlichkeit.

Mit zahlreichen Initiativen und der strengen Befolgung seiner Grundsätze im eigenen Betrieb setzt sich Fiorano für den Erhalt einer intakten Umwelt, Landschaft und Kultur in seinem geografischen Umfeld ein, in dem Bewusstsein, dass nur ein Tourismus, eine Landwirtschaft und eine Ökonomie, welche am Prinzip der Nachhaltigkeit orientiert sind, eine Entwicklung in der Zukunft möglich machen.

Fiorano organisiert für Gruppen gegen Voranmeldung geführte DEGUSTATIONEN VON WEINEN UND OLIVENÖL aus eigener biologischer Produktion zusammen mit Kostproben und einem kleinen Imbiss mit regionaltypischen Lebensmitteln, die teilweise von uns selbst stammen. Außerdem können Betriebsführungen gebucht werden, die auch einen Rundgang durch die Weingärten, die Olivenhaine und den Weinkeller beinhalten.

WIR VERKAUFEN UNSERE ERZEUGNISSE DIREKT IM BETRIEB ODER VERSCHICKEN SIE AUF ANFRAGE IN ALLE TEILE ITALIENS UND IN LÄNDER INNERHALB UND AUSSERHALB EUROPAS.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie unsere Händler, Repräsentanten und Importeure kennenlernen wollen.